- Helga Trüpel - https://helgatruepel.de -

Filmvorführung: „Democracy – im Rausch der Daten“

Mo. 8.2. / 18:00 im Kino City 46 mit Gästen und Gespräch: Ralf Bendrath, Mitwirkender im Film und Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Europaabgeordneten Jan Philipp Albrecht; Moderation: Helga Trüpel, Bremer Europaabgeordnete
http://www.democracy-film.de/ [1]

Eine Handvoll Politiker will die Gesellschaft vor den Gefahren von Big Data und Massenüberwachung in der digitalen Welt schützen. Jan Philipp Albrecht, Datenschutzbeauftragter der Grünen, und Viviane Reding, Vizepräsidentin der Europäischen Kommission, versuchen das vermeintlich Unmögliche. Zweieinhalb Jahre lang hat Regisseur David Bernet den langwierigen Prozess um eine Gesetzesinitiative zum europäischen Datenschutz begleitet. Das Gesetz soll maßgeblich den zukünftigen Stellenwert von Privatsphäre und Bürgerrechten im globalen Waren- und Datenverkehr regeln. Bernet gelingt es hervorragend, die komplexe Mächte-Architektur sowie den Zustand der heutigen Demokratie erlebbar zu machen. „Ein dokumentarisches Meisterstück!“, urteilt die Deutsche Film- und Medienbewertung. „Meinem Kollegen David Bernet ist mit „Democracy – Im Rausch der Daten“ ein wirklich herausragender Dokumentarfilm gelungen, der uns das hohe Gut der Demokratie erinnert und zugleich eine Hommage an die engagierten Menschen ist, die uns als Abgeordnete in Berlin, Brüssel und anderswo vertreten. Klingt trocken, ist aber hochspannend und irgendwann sogar auch richtig berührend. Ein Highlight!“, findet Dokumentarfilmkollege Arne Birkenstock (Chandani und ihr Elefant).
D 2015, Regie: David Bernet, mit Jan Philipp Albrecht, Viviane Reding, Ralf Bendrath, 105 Min.
Mo. 8.2. / 18:00 * mit Gästen und Gespräch: Ralf Bendrath, Mitwirkender im Film und Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Europaabgeordneten Jan Philipp Albrecht; Moderation: Helga Trüpel, Bremer Europaabgeordnete