Navigation einblenden
Jugend und Bildung

Investitionen in die Zukunft: umfassende Studie zur Jugendpolitik in Europa

Das Bureau of European Policy Advisors (BEPA) hat für die EU-Kommission eine ausführliche Studie über die Situation von Kindern und Jugendlichen in Europa angefertigt. Unter dem Titel „Investing in youth: an empowerment strategy“ [pdf] liefert das englischsprachige Papier der direkt dem Kommissionpräsidenten unterstellten Abteilung nicht nur eine Analyse der aktuellen Lage. Es gibt auch politische Empfehlungen für eine bessere Politik in Sachen Kinderarmut und frühkindliche Erziehung, Gesundheit, Bildung, Beschäftigung sowie Partizipation.