Navigation einblenden
Jugend und Bildung

Europäisches Jugendforum in Bremen

Schülerinnen und Schüler im Dialog mit Europa- und Landtagsabgeordneten über Klimaschutz und Energiepolitik  Am Freitag, dem 13. Februar 2009, diskutierten 120 Schülerinnen und Schüler mit Europa- und Landtagsabgeordneten über Energie- und Klimaschutzpolitik in der Bremischen Bürgerschaft. Das Europäische Jugendforum in Bremen war Teil einer deutschlandweiten Veranstaltungsreihe, die vom Informationsbüro des Europäischen Parlaments in Deutschland in Kooperation mit den Landtagen und Bürgerschaften realisiert wird.…

(Aus)Bildung: Effizienz und Chancengleichheit in Europa

Das Fachrreferat des Parlaments für Struktur- und Kohäsionspolitik hat im Auftrag des Bildungsausschusses die Studie „Efficiency and equity in European education and training systems“ (Effizienz und Gleichheit in europäischen Bildungs- und Ausbildungssystemen) veröffentlicht. Das Dokument analysiert kritisch die in einer Verlautbarung der Kommission zu diesem Thema formulierten Empfehlungen und stellt darüber hinausgehende Forderungen.…

Investitionen in die Zukunft: umfassende Studie zur Jugendpolitik in Europa

Das Bureau of European Policy Advisors (BEPA) hat für die EU-Kommission eine ausführliche Studie über die Situation von Kindern und Jugendlichen in Europa angefertigt. Unter dem Titel „Investing in youth: an empowerment strategy“ [pdf] liefert das englischsprachige Papier der direkt dem Kommissionpräsidenten unterstellten Abteilung nicht nur eine Analyse der aktuellen Lage. …

Studie über Einstellungen und Engagement von jungen Europäern

Die Kommission hat eine umfangreiche Studie zur Jugend in Europa veröffentlicht. Auf der Grundlage einer Eurobarometer-Umfrage mit rund 19.000 jungen Menschen zwischen 15 und 30 Jahren wurden Einstellungen zur EU genauso analysiert wie Freizeitverhalten, politisch-gesellschaftliche Aktivitäten oder auch Sichtweisen auf die Arbeitsmarkt- und die wirtschaftliche Situation. Das Bild der Europäischen Union ist größtenteils ein positives, wobei die Zufriedenheit mit dem Bildungsniveau steigt.…