Navigation einblenden

PM: Verhandlungen zum Europäischen Haushalt: EU-Investitionen in Forschung und Entwicklung drohen heftige Kürzungen

Zu den morgigen Verhandlungen zwischen Europäischen Parlament und dem Rat der Mitgliedsstaaten über den Haushalts 2015 erklärt Helga Trüpel, grüne Haushaltspolitikerin im Europäischen Parlament: „Die EU-Förderprogramme für Forschung und Entwicklung drohen erneut zum großen Verlierer der EU-Haushaltsverhandlungen zu werden. Nach dem Willen der EU-Mitgliedsstaaten soll der Vorschlag der EU-Kommission für Horizon 2020, das EU-Forschungsprogramm, um 10 Prozent gekürzt werden.…

VA: „Europa, TTIP und mehr …“

„Freihandelsabkommen im Blickpunkt – sind unsere rechtstaatlichen Prinzipien und Werte in Gefahr?“ Gemeinsam mit Tim Weber von „Mehr Demokratie e.V.“ ist Helga Trüpel am 10.11.2014 zu Gast beim grünen Kreisverband Oldenburg Land.  Los geht es um 20 Uhr. Die Veranstaltung findet statt im im Restaurant „Burgdorf“, Hohe Straße, Hude (direkt gegenüber des Bahnhofes).…

Planspiel Europäisches Parlament: Die Anmeldung zur 16. SIMEP hat begonnen!

Zum 16. Mal organisiert die Junge Europäische Bewegung Berlin-Brandenburg e.V. (JEB) in diesem Jahr eine Simulation Europäisches Parlament (SIMEP). Dazu lädt sie Schülerinnen und Schüler der 10. bis 13. Klasse in den Deutschen Bundestag und das Berliner Abgeordnetenhaus ein und bietet ihnen die Möglichkeit, europäische Politik hautnah zu erleben. Ich begrüße die Initiative, die dabei helfen wird, die wachsende Bedeutung der EU-Gesetzgebung zu vermitteln und jungen Menschen, die Arbeitsweise der EU näher zu bringen. …

PM: Budget: EU-Parlamentarier warnen vor Finanzlöchern im EU-Haushalt und kritisieren Kürzungspläne

Mit der heutigen Abstimmung zum Haushalt 2015 geht das Europäische Parlament auf Konfrontationskurs mit dem Rat der Mitgliedsstaaten. Die Parlamentarier wehren sich gegen die vom Rat der Mitgliedsstaaten geforderten  Kürzungen von 2,1 Milliarden bei den Zahlungen. Sie fordern neue Gelder, um drohende Zahlungsausfälle bei den EU-Förderprogrammen zu vermeiden. Helga Trüpel, Haushaltspolitikerin der Grünen/EFA Fraktion, kommentiert: „Die EU steckt in einer Zahlungskrise.…

PM: Trotz Ablehnung des Kulturausschusses bleibt Navracsics

Trotz des negativen Votums des Kulturausschusses bleiben der Kommissarskandidat Tibor Navracsics und – voraussichtlich – das für ihn bestimmte Portfolio bestehen. Das Europäische Parlament wird morgen über das gesamte Kollegium der Kommission abstimmen. Helga Trüpel, Vizepräsidentin des Kulturausschusses, erklärt hierzu:…